Die Vorpommersche Boddenlandschaft

Born und der Darß sind das ganze Jahr über ein lohnendes Reiseziel und garantiert ganzjährige Erholung. Neben der traumhaften Landschaft an der Ostsee hat Born im direkten Umland auch viele alte Schlösser, Herrenhäuser, Parks und Museen zu bieten. Das ländliche Hinterland mit seinen goldgelben Rapsfeldern, der intakten Natur, den naturbelassenen Wäldern und den mecklenburgischen Dörfern lädt zu Entdeckungs- und Radtouren ein.

Wassersport auf dem Darß

Der Bodden bietet vortreffliche Bedingungen für den Wassersport. Das flache Gewässer und der fast immer vorhandene Wind machen ihn zu einem beliebten Surf- und Kiterevier. Fast das ganze Jahr sind die bunten Drachensegel der Kitesurfer am Himmel zu sehen. Surf- und Kiteschulen bieten Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene auf Bodden und Ostsee.

Laufen, Wandern und Radfahren

Seit 2006 empfängt die Ostseehalbinsel Darß Sportfreunde aus allen Bundesländern sowie aus dem Ausland zum Marathon.

Darß-Marathon

Anmeldung:

Darß-Marathon 

Mit dem Drahtesel unterwegs, die Ostsee-Region ist gut mit einem dichten Radwegenetz versorgt, Karten erhalten Sie an allen Infostellen.

Radfahren

Informationen:

Radwandern 

Aktivurlauber finden in Born und Wieck auf der Ostseehalbinsel Darß ideale Bedingungen zum Wandern.

Nordic-Walking

Informationen:

Wandern und Walken